FirePro Logo
Solutions

Solutions by Industries

How FirePro supports various industries and their issues with fire
About

Technology

FirePro system designs for its different applications across the world
Distribution Network

Company

FirePro system designs for its different applications across the world
Contact Us
Solutions

Solutions by Industries

How FirePro supports various industries and their involvement with fire
About

Technology

FirePro system designs for its different applications across the world
Distribution Network

Company

FirePro system designs for its different applications across the world
Kontaktiere uns

Leistungstransformator / Transformatorräume

Brandbekämpfungssysteme für Traforäume
Nach Angaben der NFPA rückten die Feuerwehren in den USA zwischen 2014 und 2018 jedes Jahr zu durchschnittlich 1.020 Bränden in Industrie- oder Produktionsgebäuden aus, an denen elektrische Transformatoren oder Transformatoren mit unbekannter Stromquelle beteiligt waren.
Leistungstransformatoren, die zur Kühlung und zum Schutz vor Lichtbögen mit einer Isolierflüssigkeit, in der Regel Mineralöl, gefüllt sind, stellen eine erhebliche Brandgefahr dar. Wenn die brennbare Flüssigkeit über ihren Flammpunkt hinaus überhitzt wird, kommt es zu einem heftigen Brand und einer Explosion, die irreparable Schäden am Transformator sowie an angrenzenden Gebäuden und
Geräten verursachen kann.

Entwurf eines Leistungstransformatorsystems

Das Aerosol-Feuerlöschsystem von FirePro bietet eine zuverlässige, hochmoderne Lösung zum Schutz kritischer Infrastrukturen vor den Gefahren von Bränden in Stromtransformatoren.

Brandursachen für Leistungstransformatoren

Überhitzung ist eine der häufigsten Ursachen für Brände von Leistungstransformatoren, die oft durch ein Versagen der Isolierung oder unzureichende Kühlsysteme verursacht werden. Wenn Transformatoren über ihre Grenzen hinaus belastet werden, kann der daraus resultierende Temperaturanstieg zu Fehlfunktionen von Bauteilen und damit zu katastrophalen Ausfällen führen, die wiederum Brände verursachen können.
Ein Kurzschluss ist eine weitere häufige Ursache für Brände von Leistungstransformatoren, da elektrischer Strom unkontrolliert durch die Komponenten des Transformators fließen kann. Dies kann zu einem Temperaturanstieg und einem Hitzestau führen, der schließlich zur Entzündung von brennbaren Materialien in der Nähe und zum Ausbruch eines Brandes führen kann.
Ölleckagen sind eine dritte Hauptursache für Brände in Leistungstransformatoren, da die brennbaren Eigenschaften des Transformatorenöls eine ernsthafte Brandgefahr darstellen können, wenn es aus dem Transformator austritt oder verschüttet wird. Wenn das Öl mit einer Wärmequelle oder Flamme in Berührung kommt, kann es sich leicht entzünden, was zu einem potenziell katastrophalen Brand führen kann.
Blitzeinschläge sind eine weniger häufige, aber dennoch bedeutende Ursache für Brände in Transformatoren, da die durch Blitzeinschläge erzeugten massiven elektrischen Ströme Transformatoren und andere elektrische Geräte schwer beschädigen können. Die daraus resultierenden Stromstöße und die Hitze können zu Isolationsfehlern oder Bauteilschäden führen, die letztlich einen Transformatorbrand auslösen können.

Fragen zur Brandbekämpfung von Leistungstransformatoren?

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.
Kontaktieren Sie uns

Herausforderungen bei der Brandbekämpfung

Öffnungen

Belüftungsöffnungen tragen dazu bei, dass die Temperaturen im Inneren des Gehäuses innerhalb bestimmter Konstruktionsgrenzen bleiben. Diese Öffnungen stellen eine ernsthafte Herausforderung für Feuerlöschtechnologien dar, die ein vollständig geschlossenes Gehäuse benötigen, um wirksam zu sein.

Brandklassen

Bei Leistungstransformatoren kann es zu Bränden kommen, die eine Kombination aus brennbaren Materialien der Klasse A (Drähte und Isoliermaterial), brennbaren Flüssigkeiten und Gasen der Klasse B (Generatorbrennstoff) und elektrischen Geräten der Klasse C beinhalten. Die Feuerlöschsysteme müssen daher für diese Brandklassen entsprechend zertifiziert sein.

Abgelegene Standorte

In einigen Fällen werden Umspannwerke in abgelegenen Gebieten errichtet, um die Stromquelle zu nutzen oder das Potenzial für Brände und andere Gefahren zu minimieren. Bei abgelegenen Umspannwerken kann die Installation und Wartung der erforderlichen Feuerlöschsysteme ein komplexer und zeitaufwändiger Prozess sein.

Unbemannte Operationen

Wenn Umspannwerke nicht bemannt sind, besteht aufgrund mangelnder Überwachung und Wartung eine größere Brandgefahr. Außerdem kann das Umspannwerk anderen Gefahren ausgesetzt sein, z. B. unbefugtem Zugang oder Vandalismus.

Warum FirePro

FirePro-Systeme wurden speziell für die besonderen Risiken und Herausforderungen im Zusammenhang mit Transformatorenbränden entwickelt und bieten eine innovative und zuverlässige Lösung für den Schutz wichtiger Infrastruktur. FirePro-Systeme wurden speziell für die besonderen Risiken und Herausforderungen im Zusammenhang mit Transformatorenbränden entwickelt und bieten eine innovative und zuverlässige Lösung für den Schutz wichtiger Infrastruktur.
Why FirePro
*Indikative Auslegung des Brandschutzes für Leistungstransformatoren
Enclosure integrity
Unversehrtheit des Gehäuses
Kleine Öffnungen, die andernfalls ein erhebliches Risiko darstellen könnten, werden fachmännisch verwaltet, um die Wirksamkeit und Effizienz des Unterdrückungssystems zu gewährleisten.
Fire classes
Feuerklassen
Unsere Aerosoltechnologie zur Brandbekämpfung ist für die Brandklassen A, B, C und F (gemäß EN2-Klassifizierung) und A, B und C (gemäß NFPA10-Klassifizierung) geeignet.
Easy to install in new or retrofit projects
Einfacher Einbau in neue oder nachgerüstete Projekte
Die FirePro-Systeme wurden mit Blick auf Einfachheit und Vielseitigkeit entwickelt, so dass sie sowohl in neuen als auch in nachgerüsteten Projekten mühelos installiert werden können.
Minimal maintenance
Minimale Wartung
Unsere Brandbekämpfungssysteme erfordern im Vergleich zu alternativen Technologien über ihre zertifizierte Lebensdauer von 15 Jahren minimale Wartungskosten.

FALLSTUDIEN

So schützen FirePro-Kunden ihre Leistungstransformatoren-Installationen.

Fallstudien von Kunden, die ihre Leistungstransformator-Installationen mit FirePro schützen.

Kontaktieren Sie uns

Sind Sie daran interessiert, wie FirePro Ihre speziellen Anforderungen erfüllen kann?

KONTAKTIEREN SIE UNS
QUICK ACCESS
cross